VenoTrain® curaflow, Kompressionsstrumpf, Armstrumpf

VenoTrain® curaflow - mit der Faser LYCRA®

Die Lymph-Kompressionsversorgung für mehr Lebensqualität

Bei Abflussstörungen des Lymphsystems entstehen Schwellungen und Ödeme, die das Gewebe belasten und zu Entzündungen und Hautschäden führen. Manuelle Lymphdrainage (MLD) und Kompressionstherapie helfen das Gewebe zu entstauen und ein Fortschreiten der Krankheitsbilder Lymphödem und Lipödem zu verhindern. Die maßgefertigten Flachstrickprodukte der Linie VenoTrain curaflow werden der individuellen Form der Beine, Arme, Hände oder des Brustkorbs (Thorax) optimal angepasst. Sie üben die notwendige intensive Kompression aus und bieten Patienten entscheidende Vorzüge im Komfort, insbesondere in der Langzeittherapie.

  • weiches, atmungsaktives Material mit hohem Mikrofaseranteil
  • speziell ausgearbeitete Komfortzonen
  • extraweiche Kniekehle und nahtloser Brustbereich

LYCRA MEDICAL

VenoTrain curaflow - Thorax

Wirksam bis ins Detail

Das feinmaschige Zweizuggestrick der VenoTrain curaflow Produkte übt bei Bewegung einen stabil hohen Arbeitsdruck aus. Diese Druckstabilität ist wichtig für die Therapie, denn die gleichmäßige Gewebe-Kompression verbessert den Transport der Lymphe. Gefäßklappen schließen besser, Schwellungen und Ödeme werden auf eine größere Fläche verteilt, es gelangt weniger Flüssigkeit ins Gewebe und es verbleibt auch weniger Flüssigkeit im Gewebe zurück. Die innenseitige Längsstruktur des Gestricks formt Transportkanäle für einen optimalen Lymphabfluss und unterstützt so die therapeutische Wirkung.

Einzigartig versorgt

Kein Körper gleicht dem anderen und Veränderungen des Lymphsystems wirken sich sehr unterschiedlich auf die Körperform aus. Es muss eine individuelle Maßversorgung erfolgen, die nur durch die Flachstricktechnik gegeben ist. VenoTrain curaflow Produkte werden für den Einzelfall gefertigt und sind in vielen Sonderformen für die Beine, Arme/ Hände und auch den Thorax erhältlich. Das Sortiment deckt alle vier Kompressionsklassen ab und gewährleistet das für den jeweiligen Befund optimale Maß an Arbeitsdruck.


VenoTrain curaflow - BeinHöchster Komfort

Das patientenfreundliche Design der VenoTrain curaflow Produkte hilft die Therapieempfehlung des regelmäßigen Tragens umzusetzen. Das latexfreie elastische Zweizuggestrick ist leicht anzulegen und überzeugt durch seinen hohen Mikrofaseranteil mit einer angenehm weichen Oberfläche und guter Luftdurchlässigkeit. Flache Sensitivnähte verhindern das Bilden von Falten und Druckstellen. Für den empfindlichen Brustbereich wurde auf Nähte komplett verzichtet. Bei allen Beinversorgungen sorgt die extraweiche Kniekehle für unbeschwerte Mobilität im Alltag.

Spezielle Komfortzonen berücksichtigen den menschlichen Körperbau. Seitlich schräge Abschlüsse bei Waden- und Oberschenkelstrümpfen vermeiden, dass Gewebe überquillt. Oberschenkelstrümpfe haben vorn eine Beinerhöhung, das Hosenteil bei Strumpfhosen und der Fuß sind ebenfalls anatomisch geformt. Für überwiegend sitzende Menschen werden Strumpfe mit ausgeprägtem Fersenbereich für hohen Fußkomfort gefertigt.

Qualität aus dem Fachgeschäft

VenoTrain® curaflow und weitere Bauerfeind Qualitätsprodukte erhalten Sie in Sanitätshäusern und anderen orthopädischen Fachgeschäften. Dort berät Sie geschultes Personal, nimmt genau Maß und stellt sicher, dass Ihre Kompressionsversorgung perfekt und sicher sitzt.

Downloads

Farben

VenoTrain curaflow - Farben

 

VenoTrain curaflow - Versorgungsbereiche

 

VenoTrain curaflow - Ausführungen

Eine Beispielübersicht zu möglichen Sonderformen für die Versorgung von Lymphödemen an Bein, Arm/Hand- und Thorax finden Sie im Produktkatalog VenoTrain curaflow auf Seite 8 und 9.

Venotrain curaflow - Komfortzonen

Komfortzonenübersicht

Bitte auf die Abbildung klicken um eine Übersicht über die Komfortzonen des VenoTrain curaflow zu erhalten.

Unverbindliche Zolltarifauskunft

Indikationen

  • Lymph-/ Lipödem weich
  • Lymph-/ Lipödem mittel
  • Lymph-/ Lipödem hart
  • ausgeprägte Lymphödeme
  • ausgeprägte Lipödeme
  • kombinierte Lipo-Lymphödeme
  • „austherapierte“ Lymphödeme
VenoTrain curaflow Kompressionsklassen und Indikationen

Kompressionsklassen und Indikationen

Bitte auf die Abbildung klicken um eine Übersicht über die Kompressionsklassen und Indikationen zu erhalten.

Tipps

Lymphpatient ist man ein Leben lang. Zum Therapiererfolg tragen Sie selbst entscheidend bei durch das regelmäßige Tragen Ihrer angepassten Kompressionsstrümpfe, ein spezielles mit Ihrem Therapeuten abgestimmtes Bewegungsprogramm und das Berücksichtigen einiger Regeln im Alltag.

In unserem Therapie-Leitfaden finden Sie wertvolle Alltags-Tipps und alle wichtigen Informationen zum Krankheitsbild und zur Komplexen Entstauungstherapie (KPE).

An- und Ausziehhilfen

VenoTrain® glider ist die praktische An- und Ausziehhilfe für Ihre Kompressionsstrümpfe und verhilft zum richtigen Sitz mit nur wenigen Handgriffen. Unsere speziellen Gummihandschuhe helfen ebenfalls dabei. Mehr Informationen und weitere Bestandteile der Zubehörserie finden Sie hier.